HEADOCTCollage
item3a1

Macula

Die Macula liegt im Netzhautzentrum und ermöglicht durch sehr komplexe Funktionen auf kleinstem Raum die höchste optische Auflösung. Sie bildet die Stelle des schärfsten Sehens und zählt damit zu dem wertvollsten Teil des menschlichen Körpers.  Die häufigste Erkrankung in diesem zentralen Netzhautbereich ist die Maculadegeneration, bei der es durch Entstehung des "schwarzen Flecks" zum Verlust der Lesefähigkeit kommen kann.

>> Interaktive Präsentation starten
WillkommenLeftBarEX
OCTAMDvert

OCT

Mit der Optischen Kohärenztomographie (OCT) bieten wir Ihnen eine höchst innovative Untersuchungsmethode an, mit der sich die feinen Strukturen im Augeninneren exakt darstellen lassen. Diese medizinische Bildgebungstechnologie ist mit der Sonographie vergleichbar. Allerdings kommt bei der OCT anstatt des Ultraschalls Licht zur Anwendung: Die hochauflösenden Schnittbilder und 3D-Aufnahmen des Auges werden durch Licht erzeugt, das in unterschiedlichen Ebenen der Netzhaut reflektiert wird. Die einzelnen Netzhautschichten lassen sich anhand der vorliegenden Bilder sofort beurteilen. Die Untersuchungsmethode ist berührungslos, nicht invasiv und schmerzfrei. Sie dauert nur wenige Minuten und ist für die Patienten nicht belastend.

Mit der OCT-Untersuchung lassen sich krankhafte Veränderungen am Augenhintergrund und am Sehnerv frühzeitig erkennen und in ihrem Verlauf sehr genau kontrollieren. Die Untersuchung mit der OCT-Technologie eignet sich vor allem bei Erkrankungen wie Maculadegeneration (AMD), Diabetes oder Glaukom (Grüner Star).

LogoDietrichNEW

Maculapigmentdichte

MPS : Der "Makula-Pigment-Sreener" (MPS) dient zur Bestimmung der Maculapigmentdichte am Augenhintergrund. Mit dieser Untersuchungsmethode läßt sich das Risiko, an einer altersbedingten Maculadegeneration ( AMD ) zu erkranken, schnell und effektiv abschätzen, noch bevor die ersten Symptome auftreten. Die Untersuchung ist völlig schmerzfrei und jederzeit ohne die Gabe von Augentropfen durchführbar. Das Ergebnist ist sofort verfügbar.

MPSII
MakularPigment

Impressum | Datenschutz